Skip to main content

Stichsägen im Vergleich und kaufen

Bosch Stichsäge PST 900 PEL

Preisvergleich

79,00 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: März 13, 2017 9:54 am
Kaufen

104,13 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: März 13, 2017 9:54 am
Kaufen
Hersteller
Zielgruppe
Energieversorgung
Leistung620 Watt
min. Hubzahl500 (U/min.)
max. Hubzahl3100 (U/min.)
Pendelhubstufen4
max. Schnitttiefe (Holz)90 mm
max. Schnitttiefe (Aluminium)20 mm
max. Schnitttiefe (Stahl)8 mm
Anschluss Absaugung
Gehrungsschnitt
LED
Gewicht2,2 kg
Ausstattung

CutControl-Linienführung, Elektronische Hubzahlregulierung, Hubzahlvorwahl, LED-Licht, Spanblaseinrichtung, Antivibrationssystem, Montagewerkzeug

Lieferumfang

Spanreißschutz, 1 Sägeblatt, Transportkoffer

Testberichte

Stiftung Warentest 3/2016 gut (1,9)


Beschreibung

Leistung

Bosch hat mit der PST 900 PEL in dem Stichsägenvergleich einen sehr guten Eindruck gemacht. Ein 620 Watt starker Motor ist zwar nicht das Maximum unter den Stichsägen, konnte aber in Verbindung mit dem richtigen Equipment in dem Vergleich eine sehr gute Performance abliefern.

Ebenfalls überzeugt hat die PST 900 PEL mit der Schnittiefe von 90 mm. Dadurch lässt sie sich sehr universell einsetzen und kommt auch mal mit dickerem Material mit Schnitten bis zu 15 mm Tiefe daher. Die Praxis hat gezeigt, dass diese Angabe keine Werbung ist, sondern wirklich belegt und fundiert ist.

Auch ein Tauchschnitt ist mit der Stichsäge kein Problem. In der praktischen Anwendung konnte die PST 900 PEL präzise in Materialien eindringen und ließ sich danach auch kontrolliert führen. Das hat sie nicht zuletzt dem angebrachten Laser zu verdanken, der eine gute Präzision gewährleistet.

Die Hubzahl der PST 900 PEL ließ sich ebenfalls bequem ändern und hat eine Spanne von 500 zu 3100.

Pendelhub und Aufmachung

In dem Stichsäge Produktvergleich waren so gut wie alle Stichsägen mit einer Pendelung von vier Stufen versehen. Doch muss man hierzu sagen, dass der Hersteller immer vier Stufen angibt und dabei die null, also keinen Pendelhub, mitzählt, um zu werben. Daher ist immer ein Pendelhub mit drei nutzbaren Stufen gemeint, wenn vier Stufen angegeben sind.

Der Pendelhub der PST 900 PEL besitzt ebenfalls vier Stufen, was wie gesagt fast Standard ist. Wie du auf der ersten Seite gelernt hast, dient der Pendelhub einer erhöhten Sägeleistung aber gleichzeitig auch einem unsaubereren Ergebnis.

Ebenfalls ist die PST 900 PEL mit einem Low-Vibration-System ausgestattet, was sie in verschiedenen Stichsägetests mehrere Pluspunkte holen ließ. Es hört sich nicht so ausschlaggebend an, aber wenn man beim Sägen die Vibration auf ein Minimum reduziert, kann man vor allem als Laie und Einsteiger wesentlich bessere Ergebnisse erzielen. Noch dazu besitzt die Stichsäge einen Softgrip, der die Kontrolle beim Sägen wahrt und somit noch mehr Sicherheit bietet.

Eine Fußplatte, die aus Aluminium ist, ist ebenfalls ein Garant für ein souveränes und vor allem stabiles Produkt.

Antrieb und Optik

Den Strom bezieht die PST 900 PEL über einen ganz normalen Netzstecker. Der Strom wird über einen AC/DC Anschluss zu dem Gerät geführt.

In dem Vergleich der verschiedenen Stichsägen machte die Stichsäge einfach einen sehr souveränen Eindruck. Wie von BOSCH gewohnt, ist die Stichsäge mit hochwertigen Materialien verarbeitet worden und genau so fühlt sie sich auch. Es gibt keine überstehenden Ränder oder unförmigen Griffe. Dadurch zeichnet sie ich vor allem in Robustheit und Stabilität aus.

Sägen und Sägeblattwechsel

Wie bereits oben erwähnt, erreicht die Stichsäge Werte von bis zu 90 mm bei Holz und bis zu 15 mm bei Metall und Aluminium. Und dies hat sie sogar über die gesamte Testdauer, ohne verstärkende Stromanschlüsse oder Ähnliches. Außerdem kommt die PST 900 PEL eher wendig daher, was sie besonders attraktiv für Kurvenschnitte und andere, eher feinere Sägearbeiten macht. Sie ließ sich wunderbar führen, sofern man den Pendelhub ausgestellt hat.

Ein integriertes SDS System ermöglicht es, die Sägeblätter der Stichsäge werkzeuglos zu wechseln. Das spart beim Arbeiten enorm viel Zeit und Nerven. Gerade, wenn man mehrere Materialien bearbeitet, muss man oft das Sägeblatt wechseln müssen und wird schnell dankbar für eine solche Funktion sein. Mitgeliefert wird ein Set Sägeblätter im Standardformat.

Handling

Wie bereits angesprochen konnte die Stichsäge im Stichsäge Test von Stiftung Warentest vor allem durch auffallend positives Handling herausstechen. Dafür sind vor allem die Spielereien, wie eine LED Lampe und der integrierte Laser, sowie die Low-Vibration-Funktion und der Softgrip verantwortlich. Diese Extras geben einem das Gefühl eine echte Maschine für Profis zu bedienen. Allerdings kenne ich auch Kollegen, denen das schon wieder zu viele Spielereien sind, welche eher abschrecken wirken. Dies ist aber Typsache.

Nach den Kriterien im Vergleich der verschiedenen Stichsägen, hat die PST 900 PEL ein hervorragendes Handling. Das Gewicht von 2,2 Kg sorgt dafür, dass sich auch Metall gut schneiden lässt (in Kombination mit dem Pendelhub), aber auch in Kurvenschnitten die Kontrolle gewahrt werden kann.

Zur Visualierung und zum besseren Verständnis kannst du dir gerne folgendes Video ansehen:

 

Fazit des Stichsäge Vergleichs

Die PST 900 PEL Stichsäge ist ein tolles Gerät für den Handwerker im Haushalt. Nahezu alle vorfindbaren Materialien lassen sich souverän mit der Stichsäge bearbeiten und man hat immer ein sicheres und vor allem kontrolliertes Gefühl.

Nicht zuletzt die technischen Spielereien erwirken den gelungenen Spagat zwischen Professionalität und Haushalt. Man fühlt sich einfach wohl, auch wenn man keine wirklich spezialisierte Stichsäge hat.

Die PST 900 PEL ist der Allrounder unter den Stichsägen, der wirklich benutzerfreundlich ist. Sie wird einem Handwerker oder einfach nur Bastlern mit der richtigen Pflege und Handhabung über lange Zeiten treue Diente erweisen. Daher ist die BOSCH PST 900 PEL zu diesem Preis ein absoluter Gewinner in punkto Preis- Leistung im Stichsägenvergleich.

Ich hoffe wirklich sehr, dass Dir das Stichsägen Review zur  „PST 900 PEL“ gefallen hat und ich dir helfen konnte. Wenn du mir auch helfen möchtest, dann teile diesen Beitrag und diese Seite mit deinen Freunden. Das würde mir helfen, den Blog bekannter zu machen und du kannst hast ein neues Thema, über welches du dich austauschen kannst. Ich danke Dir!



Preisvergleich

Shop Preis

79,00 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: März 13, 2017 9:54 am
Jetzt bei Amazon kaufen

104,13 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: März 13, 2017 9:54 am
Jetzt bei eBay kaufen

79,00 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: März 13, 2017 9:54 am